Aktualisiert am 15. Januar 2019

Safari-Zelte und Tented Lodges in Namibia & Botswana

Ganz nah an der Natur lauschen Sie den Geräuschen von Wüste, Busch und Wind…

Von luxuriös und exklusiv bis rustikal und einfach; Safari-Zelte sind begehrte Geheimtipps in Tented Lodges, Gästefarmen und auf den Campingplätzen Namibias und Botswanas:

Exklusive Tented Lodges – Afrikanischer Luxus pur

Beispiel Wolwedans bei Sossusvlei:

Gehobene Safarizelte, Komfort ganz nah an der Natur

Beispiel Teufelskrallenlodge Kalahari:

Die Mittelklasse der Safari-Zelte, preisbewusst mit etwas Komfort

Beispiel Bushbaby-Camping, Leopardenberge:

fest aufgebaute Safari-Zelte in Namibia

geräumigere Zelte, richtige Betten, “Fenster” und hier im Hintergrund sogar ein angeschlossenes Freiluft-Badezimmer

Rustikale Safari-Zelte für sehr preisgünstige Reisen

Beispiel Porcupine-Camp Kamanjab:

einfaches Safari-Zelt in Namibia

rustikales, günstiges Safari-Zelt im Norden von Namibia, Bad & WC teilen Sie sich mit anderen Campern

Namibia Favorites: Top-Service, faire Preise, sicher zur perfekten Reise

Namibia-Reisen vom Namibia-Spezialisten
Maßgeschneidert, bester Service und faire Preise

Namibias größte Highlights - 2 Wochen intensiv oder 3 Wochen entspannt

Zu Gast bei Elefanten, Löwen, Nashörnern und Geparden, zu Besuch an den höchsten Dünen der Welt, endlose Horizonte, schroffe Berge, tosende Atlantikküste und vieles mehr...

Chamäleon beim Essen bei Swakopmund


Namibia von Süden bis Norden oder Namibia & Botswana mit Okavango-Delta oder Victoria-Fällen - 3 Wochen intensiv oder 4 Wochen entspannt

Ab 3 Wochen Reisezeit können Sie auch abgelegenere Höhepunkte Namibias entdecken und sogar mit Botswana, Südafrika, Simbabwe oder Sambia kombinieren.

Elefant beim Okaukuejo Camp im Etoscha Nationalpark