Computergeneriertes Bild der Struktur vom Corona-Virus SARS-CoV-2
Aktualisiert am 18. September 2020

Corona-Virus in Namibia, Botswana & Südafrika
– Aktuelle Infos für Reisen 2020 & 2021

Seitenabschnitte:

Aktuelle Lage - Stand 18.09.

Einreise für Deutsche, Schweizer & Österreicher

  • Namibia
    Der erste Flieger ist am 11.09. in Windhoek gelandet.
    Die Einreise ist seit 01.09. unter Auflagen möglich: 
    • Ein negativer Corona-PCR-Test darf bei Einreise in Windhoek maximal 72 Stunden alt sein.
    • Der geplante Reiseverlauf für die gesamte Reisedauer muss bei Einreise vorgewiesen werden.
    • Für die gesamte Reisedauer muss der Tourist über eine namibische Telefonnummer erreichbar sein.
    • Übernachtungen dürfen nur in "corona-zertifizierten" Unterkünften, Camps & Stellplätzen stattfinden.
    • Am Tag 5 muss ein erneuter Corona-Test gemacht werden.
    • Am Tag 7 müssen Touristen telefonisch erreichbar sein für die Entgegennahme des Test-Ergebnisses.
      (Sollte der Test positiv sein, wird Isolation in einer dafür zertifizierten Unterkunft angeordnet.)
    • Einen umfangreichen Newsletter zu Reisen nach Namibia in 2020 planen wir für etwa 25.09.
  • Südafrika plant die Grenzöffnung nun bereits zum 01.10.
    • Details zur Einreise stellen wir unseren Kunden gern individuell bereit. Vieles finden Sie unter sacoronavirus.co.za
  • Simbabwe plant die Grenzöffnung zum 01.10.
    Details stellen wir unseren Kunden gern individuell bereit.
  • Sambia ist bereits offen für Touristen.
    Details stellen wir unseren Kunden gern individuell bereit.
  • Botswana hält sich weiterhin bedeckt. Hier trauen wir uns aktuell keine Abschätzung zu.

Per Newsletter oder per Facebook halten wir Sie gern auf dem Laufenden.


Aktuelle Corona-Fälle 

Aktuelle Daten, Statistiken und interaktive Landkarten zu Corona in Namibia, Botswana & Südafrika finden Sie hier:


Reisewarnungen  

  • Deutschland: Namibia, Botswana & Südafrika sind von der Verlängerung der Reisewarnung bis 30.09. betroffen.
    Ab dem 01.10. sollen individuelle Ländereinschätzungen getroffen werden.
    Auswärtiges Amt - Corona-Reisehinweise 
  • Schweiz: Der Bundesrat rät weiterhin von nicht notwendigen Auslandsreisen nach Namibia, Botswana & Südafrika ab.
    EDA - Reisehinweise Corona
  • Österreich: Das BMEIA warnt nur noch vor Reisen nach Südafrika. Für Namibia & Botswana gilt lediglich die Sicherheitsstufe 4 wie für die meisten europäischen Staaten. In Stufe 4 wird von nicht unbedingt notwendigen Reisen abgeraten.
    BMEIA - Aktuelle Reisewarnungen & Sicherheitsstufen  

Kostenfreier Newsletter – Bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelles zu Reisewarnungen, Einreise-Bestimmungen, zukünftigen Flugverbindungen, der Corona-Lage vor Ort und Ideen, Tipps & Angebote für Namibia- & Botswana-Reisen erhalten Sie immer per E-Mail-Newsletter oder Facebook:

Per E-Mail bitten Sie uns einfach kurz um Aufnahme in unseren Newsletter:

E-Mail senden

Auf Facebook nutzen Sie bitte die Funktion "Gefällt mir" oder "Abonnieren".

zur Facebook-Seite

Zukunftsausblick
Tourismus und Reisen nach Corona, Stand 17.09.2020

  • Namibia hat die Grenzen bereits wieder seit 01.09. für Touristen geöffnet.
  • Sambia ist ebenfalls bereits für Touristen geöffnet.
  • Südafrika & Simbabwe planen die touristische Öffnung zum 01.10.2020 .
  • Für Botswana und Angola lassen sich noch keine Termine nennen.

Neuigkeiten erfahren Sie immer gern in unserem Newsletter alle 2-4 Wochen oder noch schneller auf Facebook.


Namibia

In Namibia ist der touristische "Pilotbetrieb" zum 11.09.2020 mit dem ersten gelandeten Flieger gestartet.
Noch sind alle Abläufe sehr holprig und viele Details unklar. Die Regelungen zur Einreise & Reise im Land werden nun immer wieder angepasst.
Zum 18.09. wird der Notstand im Land aufgehoben, die Abriegelung der Städte Windhoek, Rehoboth und Okahandja endet.
Namibia kann wieder frei bereist werden, wobei nach wie vor die gesamte Reiseroute vorab definiert und bei Einreise vorgewiesen werden muss.
Circa am 25.09. versenden wir unseren nächsten umfangreichen Newsletter mit Infos und Möglichkeiten für Reisen in den verbleibenden Monaten des Jahres 2020.

Vorerst steht Namibia noch auf den Quarantänelisten Deutschlands, der Schweiz und Österreichs.
Die Fallzahlen sinken seit Anfang September und lassen hoffen, dass Namibia in den nächsten Wochen den Status als Risikogebiet verliert.   


Südafrika

Dank der deutlich gesunkenen Neuinfektionen kann in Südafrika zum 21.09. die nächste Lockerungsstufe mit dem "Alert Level 1" ausgerufen werden.
Zum 01.10. sollen dann auch die Flughäfen und Landes-Grenzübergänge wieder für den Tourismus öffnen.
Details hierzu

Damit wird z.B. der Kgalakgadi Transfrontier Park wieder für Touristen zugänglich.


Simbabwe & Sambia

Sambia erlaubt bereits die Einreise von Touristen.
Simbabwe plant die Öffnung der Grenzen zum 01.10.
In Absprache mit den namibischen Behörden werden in den nächsten Wochen die Landesgrenzübergänge wieder geöffnet, damit werden auch die Victoria Falls wieder bereisbar.


Ausblick Botswana & Angola

Botswana & Angola halten sich seit Beginn der Krise sehr bedeckt mit Informationen zu geplanten zukünftigen Terminen.

Hier wird wahrscheinlich sehr kurzfristig definiert und dann kommuniziert. Wir können keinerlei Abschätzung treffen.


Flüge nach Namibia / Südafrika

Touristische Flüge nach Namibia sind am 11.09. wieder gestartet. Ab 19.09. möchte auch Eurowings wieder Direktflüge ab Frankfurt durchführen.
Für Südafrika sind Flüge ab 01.10. zu erwarten.
Für Botswana liegen uns aktuell keine Infos vor.

Aktuelle Infos zu Fluggesellschaften & Routen nach Namibia finden Sie unter Flüge nach Namibia


Knappe Verfügbarkeiten ab Ostern 2021 - Rechtzeitig reservieren

Bereits jetzt sehen wir die sehr knappen Verfügbarkeiten für Ostern & Pfingsten 2021 und die gesamten Sommermonate 2021. Wir empfehlen möglichst frühzeitige Reservationen.

Hier bieten wir Ihnen maximale Sicherheit durch unser kulantes Umbuchungs- oder Rücktrittsrecht.

Aufgrund der vielen und stark steigenden Corona-Fälle in Südafrika empfehlen wir für Reisen aktuell eher Namibia oder Botswana.


  Unterstützung bei Start-Schwierigkeiten

Nach dem touristischen Neustart wird es wohl einige Monate dauern, bis alles wieder ganz reibungslos und simpel funktioniert. Für unsere Kunden sorgen wir mit unseren Partnern vor Ort für eine schnelle, unkomplizierte Lösung bei allen eventuellen Schwierigkeiten und haben unsere Kapazitäten entsprechend ausgebaut.

Ohne Risiko buchen für die Zeit nach Corona

Spezielle Reiseideen, Möglichkeiten und Angebote nach Corona

Individuelle Selbstfahrerreisen

verschiedene Mietwagen-Typen unterwegs in Namibia

Individuelle Selbstfahrerreisen - Flexibel und im eigenen Tempo Namibia erleben

In der aktuellen Lage organisieren wir Ihnen ganz kurzfristig Reiserouten, Mietwagen, Unterkünfte und Erlebnisse. Melden Sie sich jederzeit bei uns, wenn Ihre Planung konkret wird, am besten, wenn Sie bereits konkrete Flüge gefunden haben, die Sie buchen möchten.

Bei Einreise muss aktuell ein kompletter Reiseplan mit allen Unterkünften oder Campingplätzen nachgewiesen werden. Unterkünfte und Campingplätze benötigen eine spezielle Corona-Zertifizierung. Die Liste der zertifizierten Unterkünfte wächst fast täglich.

Gegen Aufpreis inkludieren wir Ihnen auch die Flüge in ein komplettes Reiseangebot, damit Sie rundum mit der deutschen Reisepreissicherung und deutschem Reiserecht abgesichert sind.

Einige Reiseideen für Selbstfahrer finden Sie hier:

Reiseideen für Selbstfahrer


Geführte Selbstfahrerreisen

Kolonne von Allradfahrzeugen auf einer steinigen Piste Namibias

Geführte Selbstfahrerreisen, individuell unterwegs und trotzdem professionell geführt - Das Beste aus 2 Welten

Unser Geheim-Tipp für die ersten Monate nach der Grenzöffnung sind geführte Selbstfahrerreisen. Hier verbinden Sie das Beste aus 2 Welten:

  • Sie genießen die Privatsphäre, Fahrspaß und Flexibilität der Reise im eigenen Mietwagen.
  • Zusätzlich teilen sich mehrere Mietwagen auf der Reiseroute einen Guide. Ihr Guide bietet eine gemeinsame Tagesstrecke und ist früh und abends in der Unterkunft immer für Sie da, falls Sie das wünschen.
  • Sie profitieren von spannenden Geschichten übers Land und haben einen Ansprechpartner für alle Fragen & Schwierigkeiten.

Wir organisieren zahlreiche Reisetermine & Routen sobald die Grenzen geöffnet werden und informieren dann unsere vorgemerkten Interessenten.

Lassen Sie sich unverbindlich vormerken. Sie buchen und zahlen Ihre Reise erst kurz vor der Reise, wenn Ihr Flug wirklich bestätigt und die Reisemöglichkeiten geklärt und sicher sind.

Geführte Selbstfahrerreisen


Gruppenreisen - immer sicher & professionell geführt

Immer sicher und professionell geführt - Von exklusiven Kleinstgruppenreisen in tollen Lodges bis zu möglichst preisgünstigen Reisen in größeren Reisebussen und günstigeren Unterkünften.

Fest geplante Gruppenreisen werden bereits ab Ende September wieder starten. Hier hängen die genauen Möglichkeiten und Konditionen einer Buchung stark von der jeweiligen Reise ab.

Wir beraten Sie gern per Telefon zu jeder Reise und den Unterschieden. Unsere Buttons bringen Sie direkt zu der großen Auswahl an Namibia-Gruppenreisen bei unserem Partner e-kolumbus.

ca. 2 Wochen

Beliebte Reisen

länger als 2 Wochen

Beliebte Reisen

Kurzreisen und Bausteine

Alle Kurzreisen


Überraschungsreisen zum Schnäppchenpreis
- als Selbstfahrerreise, Gruppenreise oder geführte Selbstfahrerreise

Mietwagen Namibia mit 2 Dachzelten

Für flexible Entdecker - Überraschungsreisen zum Schnäppchenpreis

Eine weitere Besonderheit bis etwa Ende 2020 sind unsere Überraschungsreisen zum Schnäppchenpreis.

  • Einige Unterkünfte werden in den ersten Monaten kurzfristig und jeweils nur für kurze Dauer Sonderangebote machen.
    Diese Angebote sind nicht planbar, deswegen buchen wir hier ganz kurzfristig oder sogar tagesaktuell für Sie die besten Möglichkeiten.
  • Sie genießen Ihre Reiseroute & Erlebnisse, wir kümmern uns im Hintergrund jeden Tag darum, dass Sie eine tolle Unterkunft zum bestmöglichen Preis erhalten.
  • Sie nennen uns einfach Ihren gewünschten Reise-Komfort: komfortabel, gehoben, exklusiv oder Überraschungsmischung und Ihr Wunschbudget für die Reise.

Sie zahlen Mietwagen, Unterkünfte und Guide-Anteil erst kurz vor der Reise, wenn Ihr Flug wirklich bestätigt und die Reisemöglichkeiten geklärt und sicher sind.

Überraschungsreisen anfragen


Kostenfreier Newsletter - Bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelles zu Reisewarnungen, Einreise-Bestimmungen, zukünftigen Flugverbindungen, der Corona-Lage vor Ort und Ideen, Tipps & Angebote für Namibia- & Botswana-Reisen erhalten Sie immer per E-Mail-Newsletter oder Facebook:

Per E-Mail bitten Sie uns einfach kurz um Aufnahme in unseren Newsletter:

E-Mail senden

Auf Facebook nutzen Sie bitte die Funktion "Gefällt mir" oder "Abonnieren".

zur Facebook-Seite

Vor der Corona-Krise gebuchte Reiseleistungen –
Infos zu Umbuchungen, Stornierungen & Erstattungen

Ihre rechtliche Lage, Möglichkeiten und Kulanzen hängen stark davon ab, was Sie wann genau für wann genau und auf welchem Buchungsweg gebucht hatten. Hierzu einige Infos:

Rückholungen aus Namibia, Südafrika, Botswana, Simbabwe –
Thema abgeschlossen, letzte Aktualisierung vom 26.05.

Die meisten unserer Kunden konnten wir Ende März, die letzten gleich Anfang April zurück nach Hause holen.

Zwischen Mitte März und Anfang April konnten wir mit unseren Corona-Infos fast 50.000 Urlauber im südlichen Afrika und ihre daheim gebliebenen Familien & Freunde informieren und unterstützen. Es war eine hektische Zeit, aber es war jede Mühe wert.

Wir freuen uns, falls wir Sie bei Ihrer nächsten Reise wieder unterstützen dürfen.

Fragen & Feedbacks

Nutzen Sie für alle Fragen zu fehlenden Infos, Ideen und Anregungen gern folgendes Kontaktformular:


Namibia Favorites: Top-Service, faire Preise, sicher zur passenden Reise