Computergrafik des Corona-Virus

Corona-Situation für Namibia-Reisen: Aktuelle Zahlen, Inzidenzen & Bestimmungen

Stand 16.07.2022 - Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert
(Quellen: aktuelle Gesetzblätter & Public Briefings, LAC, MOHSSBMG, AABAGBMEIA 1 , BMEIA 2, RKIJHU )


Aktuelle Reise-Situation

Keine Reisewarnungen und gute Sicherheitsstandards

Es besteht aktuell keine Reisewarnungen gegen Namibia durch die deutschen, österreichischen oder Schweizer Behörden.
Gleiches gilt für die Nachbarländer Botswana, Simbabwe oder Südafrika.


Einreise einfach und ohne PCR-Test für Geimpfte

  • Vollständig gegen Corona geimpfte Personen können Namibia unkompliziert ohne PCR-Test bereisen.
    Als vollständig geimpft gilt je nach Impfstoff eine oder 2 Impfungen unabhängig vom Impf-Datum. Booster-Impfungen sind nicht nötig.
  • Ohne vollständige Impfung gegen Corona wird bei Einreise in Namibia (ab 12 Jahren Alter) ein aktuelles PCR-Testergebnis verlangt. (siehe Details)
  • Ebenfalls anerkannt wird ein maximal 3 Monate altes Genesenenzertifikat.

Diese Einreiseregeln gelten für Namibia vorerst bis inklusive 15.Januar 2023. 
Zur (ähnlichen) Situation in den Nachbarländern informieren wir unsere Kunden gern im Detail über die tagesaktuellen Regelungen.

Zur touristischen Einreise genügt für EU-Bürger und Schweizer ein Reisepass mit 2 freien Seiten, noch 6 Monate gültig nach Reise-Ende. (Achtung: besondere Bedingungen für Kinder)
Unseren Kunden stellen wir kurz vor der Reise gerne alle nötigen aktuellen Infos und Formulare zu.


Keine Einschränkungen im Reise-Land Namibia - geringe Inzidenzen

Die Corona-Inzidenzen stabilisieren sich trotz der namibischen Wintersaison auf sehr niedrigem Niveau.

  • Es gibt aktuell keine Maskenpflicht, touristische Verbote oder Einschränkungen aufgrund von Corona in Namibia.
  • Alle offiziellen Grenzübergänge in die Nachbarländer können genutzt werden.

Die aktuellen namibischen Regeln gelten bis auf Weiteres. Die bisherigen monatlichen Updates entfallen.

Zur ähnlichen Reise-Situation in den Nachbarländern informieren wir unsere Kunden gern im Detail über die tagesaktuellen Regelungen.


Entspannte Rückreise

Rückreisen nach Deutschland, in die Schweiz und nach Österreich können ohne jegliche administrative Hürden erfolgen.
Es ist inzwischen kein 3G-Nachweis mehr nötig.
Es sind keine Einreiseanmeldung oder Quarantäne nötig bei Rückreise nach Deutschland, Schweiz oder Österreich.


Ausblick 2022 und 2023 - Reise-Situation und Verfügbarkeiten

Sommer 2022 - Entspannte Reisebedingungen aber sehr knappe Verfügbarkeiten 

Für den Sommer 2022 sieht es weiterhin nach entspannten Reisebedingungen aus.
Durch geringeres Angebot im Land sind Verfügbarkeiten jedoch sehr knapp.


Ausblick 2022 und 2023  

Wir haben weiterhin sehr viele kurzfristige Reiseanfragen, inzwischen aber auch wieder viele langfristige Buchungen und sehen wieder ein "normales" Reisejahr mit den saisonalen Schwankungen und Spitzenzeiten über Ostern, Pfingsten, Juli bis Oktober, Weihnachten und Neujahr.

Aufgrund sehr knapper Kapazitäten für die Sommerferien 2022 erhalten wir jetzt bereits mehr und mehr Anfragen für die Sommerferien 2023 und gehen daher auch dort wieder von knapp werdenden Verfügbarkeiten innerhalb der nächsten Monate aus. Speziell Camper für 5-6 Personen sollten jetzt bereits reserviert werden.

Für 2023 erhalten wir von den meisten Anbietern aktuell Preissteigerungen zwischen 10 und 15%. 


Mietwagen

Stellenweise Mietwagen und vor allem Camper sind aktuell der "Flaschenhals" bei Verfügbarkeiten für Namibia.
Bis in den Oktober sind Verfügbarkeiten bereits sehr knapp.
Für Sommerferien, Herbstferien und Jahreswechsel 2022 sichern wir Ihnen deshalb immer zuerst einen verfügbaren Mietwagen, bevor wir uns um passende Flüge oder Unterkünfte kümmern.

  • Falls Sie in den Reisetagen flexibel sind, geben Sie uns das bei Ihren Mietwagenanfragen unbedingt mit an.
  • Wir können Sie gerne auf Wartelisten setzen.

Alternativen zur Mietwagen-Suche

  1. Wir können momentan noch fixfertige Mietwagen-Reisepakete bieten, wo die Verfügbarkeiten bereits abgesichert sind: Verfügbare Komplettreisen
  2. Außerdem bieten sich dieses Jahr entweder die Reise mit Inlandsflügen oder privat geführte Touren oder Kleingruppenreisen an.
  3. Ebenfalls ganz neu sind preisgünstige Lodgereisen mit täglichen Shuttle-Services möglich. Angefahren werden ab Windhoek die Highlights Kalahari, Fish River Canyon, Sossusvlei, Namib, Swakopmund, Twyfelfontein/Brandberg, Etosha-Park.

Falls Sie an einer dieser Alternativen Interesse haben, lassen Sie es uns gern wissen.


Internationale Flüge

Die Verfügbarkeiten sind dank zusätzlich geplanter Flüge inzwischen wieder entspannt.

Wer jetzt neu bucht oder bisher nur einen sehr teuren stornierbaren Lufthansa-Tarif buchen konnte, dem empfehlen wir auf jeden Fall einen Blick auf die Qatar-Flüge, welche ab Juli wieder starten. Kunden-Service und Flug-Komfort sind wesentlich besser als bei der Eurowings-Verbindung von Lufthansa. Allerdings muss ein nächtlicher Umstieg in Doha in Kauf genommen werden.


Routenplanung, Erlebnisse und Unterkünfte

Erst mit gesicherten Flugdaten und Mietwagen macht im dritten Schritt die Suche nach verfügbaren Unterkünften Sinn.


Wir bieten Angebote, Tipps und Infos zu folgenden Reisemöglichkeiten

Wir halten Sie bei wichtigen Änderungen gern auf dem Laufenden: per Newsletter, Facebook und Instagram.


Einreisebestimmungen in Namibia

  1. Die Einreise in Namibia ist für Geimpfte und Ungeimpfte möglich.
    • Für vollständig Geimpfte oder Genesene reicht ein Impfnachweis bei Einreise oder ein Genesenenausweis max. 3 Monate alt. Ein Nachweis muss für alle Personen ab 5 Jahren Alter erbracht werden.
    • Ungeimpfte und Ungenesene müssen einen negativen PCR-Test max. 72 Stunden Tage alt vor der Einreise über das Trusted Travel System einreichen.
    • Bei Transit über weitere Länder müssen zusätzlich die Transitbestimmungen eingehalten werden.
  2. Die touristische Einreise nach Namibia für Deutsche, Österreicher und Schweizer ist einfach ohne Visum möglich.
    Der Reisepass muss noch mindestens 6 Monate nach dem geplanten Ausreisedatum gültig sein und mindestens 2 freie Seiten haben.
    Bei Einreise wird die touristische Aufenthaltserlaubnis per Stempel erteilt. Bitte kontrollieren Sie dann das eingetragene späteste Ausreisedatum.
  3. Bei der Reise mit Kindern ist zusätzlich eine englischsprachige Geburtsurkunde nötig, die beide Reisende Eltern als Erziehungsberechtigte ausweist oder ein Affidavit, dass die Kinder mit der Begleitperson reisen dürfen.)
  4. Es muss weiterhin das ausgefüllte COVID-Gesundheitsformular vorgelegt werden.
    Unseren Kunden & Premium-Abonnenten stellen wir das vor der Reise gerne kostenfrei zur Verfügung.
  5. Der Nachweis von Reiseroute, Unterkunftsbuchungen oder speziellen Versicherungen ist bereits seit längerer Zeit nicht mehr nötig, auch wenn diese Falsch-Information immer wieder auftaucht und Fragen verursacht.

Zu den Reisebestimmungen für Südafrika, Botswana, Simbabwe und Sambia beraten wir unsere Kunden gern individuell auf Anfrage.

Wir halten Sie gern auf dem Laufenden: per Newsletter, Facebook und Instagram.


Reise-Möglichkeiten,
Storno-Bedingungen
Anzahlungs-Bedingungen

Reisen nach Namibia und durch Namibia sind aktuell komfortabel und sicher möglich.
Für alle Reisen bieten wir je nach Angebot kurzfristige Anzahlungs-, Umbuchungs- oder Stornobedingungen.
Meist können bewusst besser stornierbare Optionen gegen einen geringen Aufpreis gebucht werden. 

Momentan bieten wir einige preisgünstige fixfertige Selbstfahrer-Reisen ,
oder individuell angepasste Reisen und Einzelleistungen:


Rückreise-Regeln
Reisewarnungen
Risikogebiets-Einstufungen


Flüge nach Namibia

Nach Namibia fliegen aktuell:

  • Lufthansa / Eurowings ab Frankfurt mit Zubringerflügen aus ganz Europa nach Windhoek und Victoria Falls
  • Ethiopian ab der Schweiz (Genf), Österreich (Wien) und Deutschland (Frankfurt) via Addis Abeba.
  • Qatar ab Juli 2022 über Doha.
  • Swiss über Johannesburg ab Zürich und München.
  • Innerhalb Namibias und zwischen Namibia, Südafrika, Botswana und Simbabwe fliegen Airlink & FlyNamibia.

Mehr Details finden Sie in Flüge nach Namibia.


Corona-Bestimmungen innerhalb Namibias

  • Das Reisen innerhalb Namibias ist im gesamten Land bequem und einfach möglich. Gastgeber & Bewohner freuen sich über jeden Touristen.

    Inzwischen besteht keine Maskenpflicht mehr in öffentlichen Räumen. Sämtliche Einschränkungen sind aufgehoben. 

  • Alle offiziellen Grenzübertritte in die Nachbarländer sind wieder geöffnet und Übertritte zu den jeweils dort geltenden Corona-Einreiseregeln möglich. Wir informieren unsere Kunden gern tagesaktuell.

Alle weiteren offiziellen Hinweise finden Sie in den Reisehinweisen für Namibia des Auswärtigen Amtes.

Wir halten Sie gern auf dem Laufenden: per Newsletter, Facebook und Instagram.


 


Namibia Favorites: Top-Service, faire Preise, sicher zur passenden Reise