Bezahlen in Namibia - Bargeld
Aktualisiert am 30. April 2020

Währung in Namibia – Geld tauschen & abheben, Zahlungsmittel, Wechselkurse, Geldautomaten

WechselkurseGeldtauschZahlungsmittelGeld abhebenTipps

Namibias Währung ist der Namibia-Dollar (NAD). Er ist zum Kurs 1:1 fest an den südafrikanischen Rand (ZAR) gebunden.

Beide Währungen werden überall in Namibia akzeptiert. Sie können immer mit einer beliebigen Mischung aus Rand und Namibia-Dollar zahlen und erhalten beim Wechselgeld eine beliebige Mischung zurück.

Auch Geldautomaten teilen beide Währungen gemischt aus.

Übrigens: Jegliche Fotos, Zeichnungen etc. von namibischem Geld, sowie die Verbreitung z.B. über Facebook, Blogs, Youtube oder Webseiten sind bei hohen Strafen streng verboten: Offizielle Info – Namibische Zentralbank

Sie stehen schon kurz vor der Abreise? Die Packliste für Namibia gibt Ihnen jede Menge Tipps.
Sie stehen noch am Anfang Ihrer Reisepläne? Unsere Checkliste für Namibiareisen

Corona-Infos für Namibia, Botswana & Südafrika


 

Kostenlos weltweit Geld abheben, sicher & bequem zahlen – Partnerlink

Bezahlen in Namibia mit BargeldWeltweit kostenlos Bargeld abheben, günstige Umtauschkurse, kostenloses Konto & Kreditkarte, immer Top-Service bei Fragen und Problemen

Für alle unsere Reisen und zuhause schwören wir seit vielen Jahren auf Konto und Kreditkarte bei der DKB.
Hier machen wir gern Werbung und geben gern auch per Telefon nähere Auskunft.

Weltweit kostenlos Geld abheben

Namibia Dollar schon zuhause umtauschen?

Schon in Deutschland, Österreich oder der Schweiz namibische Dollar einzutauschen ist unnötig. Wechselkurs und Wechselgebühren sind katastrophal.

Bei der Ankunft in Namibia benötigen Sie namibisches Geld erst hinter dem Zoll. Dort finden Sie dann jede Menge Geldautomaten und Wechselstuben mit günstigeren Gebühren als zuhaus.

Welche Zahlungsmittel nehmen Sie auf die Reise? Bargeld, Reiseschecks, ec-Karte oder Kreditkarte?

Mit dem gesamten Bargeld für den geplanten Urlaub in der Tasche zu reisen, ist zu riskant. Zwar ist Namibia relativ sicher, aber Gelegenheit macht natürlich Diebe und ein dickes Bündel Geldscheine lässt sich nun mal schlecht verstecken.

Zu Reiseschecks können wir aus eigener Erfahrung nichts sagen. Uns erscheint das zu teuer, zu mühsam und etwas unflexibel. Wahrscheinlich noch aus der Zeit, als es keine weltweit vernetzten Geldautomaten gab.

Geldautomaten für den Bargeldbezug mit der Bankkarte oder Kreditkarte sind deshalb unsere erste Wahl. Bitte beachten Sie, dass besonders maestro-Karten häufig von Ihrer Bank für den Gebrauch im südlichen Afrika freigeschaltet werden müssen. Am besten kontaktieren Sie vor der Reise kurz Ihre Bank und lassen sich bestätigen, ob Ihre Karten zum Geldbezug in Namibia berechtigt sind.

Wo finde ich Geldautomaten in Namibia? ATM-Locator Namibia

Bankautomaten finden Sie quer durch Namibia.

An den Grenzen, am Flughafen und in allen größeren Ortschaften und Supermärkten finden Sie Automaten verschiedener Banken, die VISA, Mastercard, Postcard und maestro akzeptieren.

Der folgende Link führt Sie zu den Suchergebnissen um den nächstgelegenen Geldautomaten zu finden: ATM Locator Namibia – Google

An Tankstellen zwischen den Ortschaften finden Sie häufig nur Automaten der Bank Windhoek, die unseres Wissens nur VISA akzeptieren.

Wer ohne VISA-Karte reist, sollte deshalb zwischen den größeren Städten lieber etwas mehr Bargeld bei sich tragen und Möglichkeiten der Kartenzahlung nutzen.

Beachten Sie, dass Sie häufig nur einen Maximalbetrag von 2000 NAD abheben können. (diesen aber mehrfach hintereinander am selben Automaten).

Tipps um Abhebegebühren zu sparen, finden Sie weiter unten.

Unterwegs in Namibia – lieber mit Bargeld oder Kreditkarte zahlen?

Bezahlung per Kreditkarte ist bei den meisten Lodges, Restaurants, Veranstaltern und Geschäften möglich. Aber nicht überall.

Kreditkartenmissbrauch gibt es allerdings auch in Namibia. In kleinen Geschäften und Restaurants eher als an den Bankautomaten.

Wir persönlich haben gute Erfahrungen damit gemacht, die Karten nur an den Bankautomaten einzusetzen und alles andere dann mit Bargeld zu bezahlen.

Wenn Sie sich eine Reise durch unsere Reisepartner organisieren lassen, reduzieren Sie natürlich Ihren Bargeldbedarf und Ihr Risiko deutlich, denn Ihre Campingplätze und Unterkünfte, viele Mahlzeiten und einige Aktivitäten sind ja schon bezahlt.

Bezahlen an der Tankstelle
Hier gibt es noch den guten alten Tankwart. Sie bleiben im Auto sitzen, der Tankwart übernimmt sämtliche Arbeiten, nimmt Ihre Bezahlung und gern seinen “Lohn” in Form von einigen Münzen Trinkgeld entgegen. An der Tankstelle empfehlen wir Bargeld, denn ansonsten müssen Sie Ihre Kreditkarte aus der Hand geben und der Tankwart verschwindet mit Ihrer Karte zum Zahlterminal.

Noch ein paar Tipps für die entspannte Nutzung der Geldkarte

Bank Windhoek ist praktisch die einzige Bank mit Automaten außerhalb der größeren Ortschaften und akzeptiert leider nur VISA-Karten!

Für deutsche, Schweizer und österreichische Kunden: Falls Sie noch eine passende Kreditkarte suchen, wir persönlich schwören für Reisende auf Konto und Kreditkarte bei der DKB. Sie bietet uns seit Jahren: Kostenloses Konto, kostenlose Kreditkarte, weltweit kostenlos Bargeld abheben mit VISA und günstiger Umtauschkurs und guten Service. (Partner-Link)

Für Schweizer Kunden bietet sich die Postcard mit einem Plus-Konto an. Auch hier sind Abhebungen im Ausland kostenlos. Achtung: Mit der Postkarte können Sie nicht in den Geschäften, Lodges etc. zahlen, sondern nur Geld an den Automaten beziehen. Etwas weniger Automaten akzeptieren die Postcard im Vergleich zu Visa oder Mastercard.

Für österreichische Kunden ist uns leider nichts bekannt. Wir freuen uns aber über jeden Tipp unter info@namibiafavorites.de

Wir wünschen Ihnen viel Spaß in Namibia während einem gesunden und erlebnisreichen Mietwagen – Urlaub!

Namibia Favorites: Top-Service, faire Preise, sicher zur perfekten Reise


Selbstfahrer-Reisen
Namibias beliebteste Höhepunkte in 2 Wochen

Zu Gast bei Elefanten, Löwen, Nashörnern und Geparden, zu Besuch an den höchsten Dünen der Welt, endlose Horizonte, schroffe Berge, tosende Atlantikküste und vieles mehr...

Chamäleon beim Essen bei Swakopmund
gehoben & exklusiv: 1490 bis 4990 €
Komfort & Genuss: 1090 bis 1290 €
günstig reisen: 390 - 990 €

Angebote

Selbstfahrer-Reisen
Namibia oder Botswana Höhepunkte in 3 Wochen

Zusätzlich zu den zentralen Highlights: der Fish-River-Canyon oder grünes Schwemmland im Okavango-Delta oder Victoria Falls mit Elefantenherden, Nilpferden und Krokodilen...

NWR-Camp von Sesriem - Abendstimmung
gehoben & exklusiv: 2490 bis 7990 €
Komfort & Genuss: 1990 bis 2290 €
günstig reisen: 690 bis 1790 €

Angebote

Geführte Selbstfahrerreisen - Das Beste aus 2 Welten

Kolonne von Allradfahrzeugen auf einer steinigen Piste Namibias

unsere Allradflotte auf dem Weg ins Welwitschia-Wunderland

Genießen Sie Fahrspaß, Individualität und Privatsphäre einer Selbstfahrerreise.

Gleichzeitig steht Ihnen bei allen Fragen oder Problemen früh, abends und auf Wunsch auch tagsüber ein professioneller Guide zur Verfügung.

Sie entscheiden jeden Tag selbst, ob Sie den tag lieber in Ruhe und allein oder doch lieber gemeinsam im kleinen Konvoi mit sachkundigem Guide und dessen Geschichten über Tiere, Land und Leute verbringen.

Mehr erfahren

Gruppenreisen - Reiseauswahl

Unsere Buttons bringen Sie direkt zu der großen Auswahl an Namibia-Gruppenreisen bei unserem Partner e-kolumbus. Wir beraten Sie gern per Telefon zu jeder Reise und den Unterschieden:

ca. 2 Wochen

Beliebte Reisen

länger als 2 Wochen

Beliebte Reisen

Kurzreisen und Bausteine

Alle Kurzreisen