Aktualisiert am 6. September 2019

Mietwagenanfrage für Namibia

  • Einige Vermieter rechnen mit Kalendertagen, andere mit 24-Stunden-Tagen. Wir verwenden gern die An- und Abflugzeiten für unser Angebot.
  • 4x4 werden mit Dachzelten oder Zeltkabine ausgestattet, SUV und Mini-Busse mit Safari-Zelten.
  • Abhängig von Anzahl und Alter scheiden kleinere 4x4, z.B. Nissan aus.
  • Wir empfehlen mind.2 Fahrer/-innen für die teils langen Strecken. Vermieter haben unterschiedliche Alters-Konditionen. Jüngere Fahrer/-innen schreiben uns bitte noch, seit wann sie eine gültige Fahrerlaubnis haben.
  • Verschiedene Vermieter haben unterschiedliche Gebühren und Regeln für Übertritte z.B. nach Botswana, Südafrika, Sambia und Simbabwe.
  • Ein GPS empfehlen wir auf Offroad-Touren, ein Satellitentelefon kann auf abgelegeneren Streckenabschnitten der üblichen Touren und auf Wanderungen sehr nützlich sein, z.B. um bei Pannen oder Unfällen Hilfe zu rufen.
  • Bitte nennen Sie uns gern eine Telefonnummer und einen günstigen Zeitraum für einen Rückruf für Vorschläge und Rückfragen.
  • Bitte nennen Sie uns gern eine Telefonnummer und einen günstigen Zeitraum für einen Rückruf für Vorschläge und Rückfragen.