Aktualisiert am 11. Dezember 2017

Preise für Namibia-Reisen, Kosten im Namibia-Urlaub

Abschnitte auf dieser Seite:

Einzelne Kosten – Flüge, Mietwagen, Lodges, Gästefarmen, Camps, Benzin, Aktivitäten, Essen, Trinken und mehr…

namibische Banknote 10 NAD

Kosten und Preise in Namibia. Reise selbst organisieren oder vom Profi unterstützen lassen?

Ob Sie Ihre Namibia-Reise komplett selbst organisieren oder die Arbeit lieber Spezialisten überlassen: Die einzelnen Kosten für Ihren Namibia-Urlaub setzen sich immer aus folgenden Faktoren zusammen:

Flug:

  • ab 550 € mit nächtlichen Zwischenstopps (Qatar Airways)
  • meist 700 bis 800 € für rechtzeitig gebuchte, komfortable Direkt-Flüge (Condor, Air Namibia, Eurowings)
  • ab 1000 € bei kurzfristigen Buchungen und in Spitzenzeiten (Ostern, Weihnachten, Ferienbeginn etc.)

Flüge – Infos & Angebote

Mietwagen und Benzin:

  • ab 20 €/Tag für PKW. Viele Strecken in Namibia sind nicht mit PKW befahrbar! Von Highlight zu Highlight bieten wir Ihnen spezielle “Asphaltreisen” durch Namibia.
  • ab 50 €/Tag für einen SUV oder kleinen 4×4 ohne Campingausrüstung, aktuell nur bedingt zu empfehlen
  • meist 80-130 €/Tag für robuste Hilux und Nissan 4×4 von alt bis jung, ohne oder mit Camping-Ausrüstung
  • bis zu 160 €/Tag für 4×4 kurzfristig und in Spitzenzeiten (Ostern, Weihnachten, europäische Sommerferien etc.)
  • 200 – 300 € pro Reise für Benzin & Diesel – Aktuelle Benzinpreise in Namibia

Mietwagen – Infos & Angebote

Campingplätze / Camp-Sites :

  • 10-20 € p.P.: schöne Campingplätze auf Lodges und Gästefarmen bei Selbstbuchung per E-Mail oder Telefon (häufig keine Online-Buchung möglich).
    Achtung: Da viele Farmen und Lodges nur 5 bis 10 Camping-Stellplätze anbieten, sind auch Camps häufig längerfristig ausgebucht. siehe aktuelle Buchungssituation)
  • 20-30 € p.P.: speziell gelegene Camps z.B. in Nationalparks, Wildgehegen oder in Botswana 

Camping – Infos & Angebote

Lodges, Pensionen, Gästefarmen: Details siehe Lodges in Namibia, rechtzeitig buchen siehe: aktuelle Buchungssituation)

  • ab 30 € p.P. seltene, günstigste Doppelzimmer bei Selbstversorgung, Airbnb oder günstige Safari-Zelte
  • 40-60 € p.P. günstige Pensionen & feste Safari-Zelte mit Frühstück
  • meist 70-100 € p.P. ausgewählte Gästefarmen, Lodges, Safari-Zelte inkl. Frühstück oder Halbpension,
  • ab 100-150 € p.P. gehobene Farmen, Lodges & Safari-Zelte inkl. Halbpension oder FullBoard
  • nach oben offen exklusive Lodges und Safari-Zelte

Lodges – Infos & Angebote

Safaris, Aktivitäten & Erlebnisse:

  • 5-10 € p.P. kurze, günstige Aktivitäten und Eintrittspreise z.B. für Nationalparks
  • meist 20-30 € p.P. Ausflüge von 2-3 Stunden Dauer, z.B. geführte Safari-Fahrten, Sunset-Drives etc.
  • meist 40-60 € p.P. Halbtagesausflüge, z.B. Living Dessert Tour oder Katamaran-Tour
  • ab 100 € p.P. Ganztagesausflüge

Erlebnisse – Infos & Angebote

Essen & Trinken:

  • meist 2-4 € Biere, Limonaden, Weine und Mixgetränke in Bars und Restaurants der Farmen und Lodges
  • meist 6-15 € Frühstück oder einfaches Mittagessen in Restaurants, Lodges etc.
  • meist 15-25 € mehrgängiges Abendessen in Lodges & Restaurants
  • Supermarktpreise für Selbstversorgung: Fleischprodukte sind von sehr guter Qualität, vielfältig und meist wesentlich günstiger als in Deutschland, frische Produkte wie Milch und Gemüse sind häufig etwas teurer, da meistens importiert

Reiseplanung durch unsere Profis:
Sparen Sie sich viele Stunden unnötigen Aufwand. Die gemeinsame Reisevorbereitung mit unseren Namibia-Profis ist Ihre schnellste, einfachste und komfortabelste Möglichkeit.

Sie erhalten jede Menge Ideen, wir beantworten alle Fragen und empfehlen Erlebnisse, Lodges und Camps.

Am Ende haben Sie sicher eine Route, die funktioniert und Erlebnisse und Unterkünfte, die zu Ihnen passen.

Ob Sie über uns buchen, woanders buchen oder alles selbst buchen, bleibt Ihnen überlassen.
Unser Team in Namibia, Deutschland und der Schweiz

  • Kostenfrei bei Mietwagenbuchung über Namibia Favorites
    Wenn Sie Ihren Mietwagen über Namibia Favorites buchen, unterstützen wir Sie kostenfrei bei Ihrer kompletten Reiseplanung.
  • 25 € pro Reisewoche – ohne Mietwagenbuchung
    Wenn Sie Ihren Mietwagen bereits gebucht haben oder anders buchen möchten, dann planen wir mit Ihnen für 25 Euro pro Reisewoche.
  • Anrechnung bei Reisebuchung
    Wir sollen diesen Vorschlag für Sie organisieren? So sparen Sie sich alle Aufwände für Verfügbarkeitsanfragen, Reservationen und Anzahlungen.
    Sie erhalten professionelle Reiseunterlagen und professionelle deutschsprachige Ansprechpartner zuhause und im Reiseland.
    Ihre Gebühr für die Reiseplanung ziehen wir natürlich vom Reisepreis ab.

Reise anfragen

Preisunterschiede – Selbst organisiert oder Profis überlassen

Bei Buchung über uns zahlen Sie ca. 10 € pro Nacht mehr als bei der Selbstbuchung via E-Mail, Telefon oder Internet.

Hierfür erhalten Sie die komplette Planung und Organisation mit unserem Know-How und sparen sich Aufwände, Kosten und Gebühren für Anzahlungen und Auslands-Überweisungen.

Sie haben professionelle Ansprechpartner vor und während der Reise, detaillierte Reise-Tipps für Ihre Route und natürlich die Absicherung aller Reiseleistungen durch den Reisepreis-Sicherungsschein.

Achtung bei Reisen ohne Vorbuchungen!
Namibia ist ein Trendland mit knappen Kapazitäten. Rechtzeitige Vorbuchungen sind fast das ganze Jahr über notwendig oder zumindest zu empfehlen. Siehe hierzu Aktuelle Buchungssituation

Einige Reiseideen…
… mit Routen, Komfortstufen und Preisorientierung finden Sie in Namibia Rundreisen für Selbstfahrer.

Inflation, Wechselkurs, Preisänderungen
während des Jahres und von Jahr zu Jahr

Reisepreise für Namibia sind immer tagesaktuell. 3 Dinge haben großen Einfluss:

  1. Saison: Ab etwa Juli, häufig bis Jahresende steigen die Preise für Unterkünfte deutlich. Flüge und Mietwagen sind während der europäischen Ferienzeiten teuer.
  2. Namibische Inflation: Rechnen Sie pro Jahr im Durchschnitt zwischen 5 und 10 % Preissteigerung in namibischen Preisen (Namibia-Dollar).
  3. Aktueller Wechselkurs: Die meisten Reise-Anbieter stellen Namibia-Reisen individuell für Sie zusammen. So zahlen Sie namibische Leistungen zum aktuellen Wechselkurs. Entsprechend schwankt der Reisepreis. Den aktuellen Wechselkurs finden Sie hier. Dieser schwankte in den letzten Jahren immer zwischen 14 und 18 Namibia-Dollar pro Euro.

Preise für komplette Selbstfahrerreisen – von Profis organisiert

Namibia ist seit vielen Jahren ein beliebtes und sicheres Reiseland. So haben sich Reiseangebote für fast jeden Geldbeutel und alle Ansprüche entwickelt.

14 Tage Namibias Highlights – Preisbeispiele
inklusive Flug und Mietwagen für Selbstfahrer

Reiseroute Namibia Zentrum 14 Tage - verschiedenste Unterkünfte

Route “Namibias Highlights” Verschiedene Unterkünfte und Camps möglich.
(copyright Google, Screenshot Google Maps)

“edel mit einer Prise Luxus” ab 3500 €
pro Person bei 2 Personen, Direkt-Flug mit Air Namibia, Condor oder Eurowings, 4×4 Hilux/Nissan-Neuwagen, edle Lodges und Safari-Camps, Halbpension oder All-Inclusive-Camps, hin und wieder ein exklusiver Leckerbissen
mehr erfahren

“gehoben und edel” ab 2850 €
pro Person bei 2 Personen, Direkt-Flug mit Air Namibia + junger 4×4 Hilux/Nissan + 100% gehobene und edle Lodges, Gästefarmen & Safari-Zelte + meist Halbpension, in Städten nur Frühstück
mehr erfahren

“komfortabel” ab 2400 €
pro Person bei 2 Personen, Direkt-Flug mit Air Namibia + junger 4×4 Hilux/Nissan + 100% ausgewählte Lodges, Gästefarmen & Safari-Zelte + meist Halbpension, in Städten nur Frühstück
mehr erfahren

“komfortables Abenteuer” ab 2050 €
pro Person bei 2 Personen, Direkt-Flug mit Air Namibia + 4×4 Hilux / Nissan inklusive Campingausrüstung + 50% gehobene Camps / 50% ausgewählte Lodges und Gästefarmen + wo sinnvoll Frühstück oder Halbpension
mehr erfahren

“preiswert & rustikal” ab 1650 €
für Abenteuer mit kleinen Ansprüchen, pro Person bei 2 Personen, Flug meist mit nächtlichen Zwischenstopps + 4×4 Hilux / Nissan inklusive Campingausrüstung + beliebte Camps und einzelne Unterkünfte + einzelne Frühstücke in den Unterkünften
mehr erfahren

“Low-Budget-No-Frills” ab 1250 €
für junge und anspruchslose Abenteurer, pro Person bei 2 Personen, Flug meist mit nächtlichen Zwischenstopps + 4×4 SUV (z.B. Renault Duster) + selbst mitgebrachte Campingausrüstung + preiswerte Campingplätze + Selbstversorgung
mehr erfahren

Jetzt anfragen

Weitere Angebote – verschiedene Reisedauer, Routen und Komfortstufen

Preise für Gruppenreisen – professionell organisiert und geführt

Namibia Gruppenreisen - Safari-Fahrzeug

Gruppenreisen in Namibia: hochwertig in Kleingruppen oder möglichst preisgünstig in großen Reisebussen und Safari-Fahrzeugen?

individuelle Preise: luxuriöse Reisen in Kleingruppen und edlen Lodges
Jetzt anfragen

ca. 150 p.P. / p.Tag zuzüglich Flüge:
gehobene Namibia-Reisen in kleineren Gruppen zu gehobenen Gästefarmen und Lodges
Jetzt anfragen

100 bis 130 € p.P. / p.Tag zuzüglich Flüge:
einfache Gästefarmen und Lodges, mittlere oder große Gruppen, häufig etwas entfernt von den Highlights
Jetzt anfragen

ca. 100 € p.P. / p.Tag zuzüglich Flüge:
Camping oder kombinierte Unterkünfte in mittleren Gruppengrößen
Jetzt anfragen

ab ca. 70 € pro Person und Tag, zuzüglich Flüge:
low-budget in großen Gruppen auf Campingplätzen.
Jetzt anfragen

Spezielle Reisewünsche z.B. für eine private Gruppenreise oder bestimmte Reisethemen?
Kontaktieren Sie uns einfach.

Viele Tipps und Infos, z.B. über Preise und Unterschiede finden Sie in unserem Artikel Namibia-Gruppenreisen.

Reise-Angebote vergleichen

Achtung beim Preis-Vergleich:

  • Verschiedene Anbieter inkludieren ganz unterschiedliche Leistungen: jeweils mit oder ohne Flug, mit oder ohne nötigem Umstieg, mit oder ohne Mietwagen, Mahlzeiten oder Aktivitäten: “optional” oder “fakultativ” heißt immer, es kommen noch Kosten hinzu. Auf einer Lodge im Landesinneren werden Sie z.B. immer auch das Abendbrot der Lodge nutzen. Ein Reisepreis ohne Halbpension ist nur Kosmetik.
  • Bei Gruppenreisen ist die minimale Gruppengröße (höheres Absagerisiko) und die maximale Gruppengröße (Reisekomfort) entscheidend.
  • Bei günstigen Lodgereisen für Selbstfahrer wird gern ein 4×4-SUV Renault Duster angeboten trotz des wesentlich geringeren Komforts. Unserer Meinung nach gänzlich unseriös sind Angebote mit PKW z.B. Toyota Corolla, denn Sie werden meist über Tausend Kilometer auf unbefestigten Straßen fahren.
  • Ebenfalls zu beachten bei besonders günstigen Reisen: Sie werden gern abseits der Reisehighlights untergebracht und desto einfacher sind natürlich die angebotenen Unterkünfte.

Unsere Selbstfahrer-Angebote finden Sie unter Namibia Favorites – Selbstfahrerreisen.

Selbstfahrerreisen von vielen anderen Anbietern finden Sie unter Angebote vergleichen bei e-kolumbus (externer Partnerlink). Wir scheuen keinen Vergleich. 😉
Nutzen Sie diesen Link für Suche und Anfragen, können wir Sie später sogar zu diesen Angeboten beraten.

Gruppenreisen vieler Anbieter finden Sie unter: Gruppenreisen bei e-kolumbus (externer Partner-Link).
Nutzen Sie diesen Link für Suche und Anfragen, können wir Sie später zu diesen Angeboten beraten.

Preisrechner – für Ihren Namibia-Urlaub

Mit unserem Preisrechner schätzen Sie schnell und komfortabel die Kosten für eine Namibia-Reise nach Ihren Wünschen. Das gibt Ihnen eine erste Schätzung ohne tagesaktuelle Daten.

Aus dem Preisrechner heraus können Sie direkt ein Angebot erfragen.

Reisepreisrechner

  • kurzfristig und in der Hauptsaison rechnen Sie etwa mit 15% Aufpreis für alle Kosten
  • Botswana ist wesentlich teurer. Rechnen Sie für Ihre gesamte Reisezeit grob 30% höhere Kosten.
  • Bitte gib einen Wert zwischen 5 und 100 ein.
  • Bitte gib einen Wert zwischen 1 und 8 ein.
  • Wir gehen von einem Mietwagen für alle Personen aus.
  • wird für den Reisepreis durch die Personenanzahl geteilt
  • bereits inklusive aller unserer Dienstleistungen
  • Spezielle Konditionen bieten wir Familien, die Familienunterkünfte nutzen.
    Verschiedene Routen und Programm-Vorschläge für diese Angebote finden Sie unter: Namibia Favorites Selbstfahrerreisen
    Einige Empfehlungen für Lodges, Camps und Gästefarmen finden Sie unter: Beliebte Camps, Lodges und Farmen
    Werden Sie VIP-Kunde für weitere Vorteile. (Bitte fragen Sie uns hierzu an.)

    Alle Angebote gelten vorbehaltlich Verfügbarkeit.

      Der angegebene Preis enthält bereits:
      1) unsere Beratung, Reiseplanung, Ansprechpartner vor Ort und detaillierte Reiseunterlagen
      2) Flug, Mietwagen, Camps oder Unterkünfte wie von Ihnen angegeben
      3) für feste Unterkünften in den Städten Frühstück, außerhalb der Städte Halbpension

      Nicht enthalten sind:
      1) Benzin
      2) Nationalparkeintritte (meist 25-35 €/Reise), Aktivitäten (können optional gebucht werden)
      3) weitere Mahlzeiten & Getränke
      4) persönliche Ausgaben wie Souvenirs etc.


  • Ja, hierzu habe ich eine Frage oder wünsche ein Angebot:

Kosten sparen, günstig nach Namibia reisen

Es gibt für Namibia keine Last-Minute-Angebote. Im Gegenteil: Beliebte Mietwagenanbieter, Lodges und Gästefarmen mit tollem Preis-Leistungsverhältnis sind viele Monate im Voraus ausgebucht. Wer günstig reisen will, verzichtet deswegen auf kurzfristige Anfragen. Wer kurzfristig anfragt, muss flexibel sein und Angebote akzeptieren, die etwas teurer sind.

Ganz selten finden Sie Sonder-Angebote bei unserem Partner e-kolumbus: Stöbern & Vergleichen bei e-kolumbus

Günstige Nebensaison sind die Monate November, Februar und März. Flüge, Mietwagen und Zimmerpreise sind in diesen Monaten häufig etwas günstiger. Ihre namibischen Gastgeber haben mehr Zeit für Sie. Hin und wieder könnten Sie Regenschauer erleben und werden heißes Wetter haben. Alles grünt und blüht, Februar und März ist Jungtierzeit und Gewitterwolken zaubern mystische Stimmungen in das Land. Eine wunderschöne Zeit für Fotografen.

Garantiert das beste Preis-Leistungsverhältnis haben Sie mit unserer Namibia-Favorites-Best-Preis-Garantie. Hier mehr erfahren

Billiger wird’s dann nur noch, wenn Sie alle Leistungen selbst organisieren.

Aktuelle Buchungssituation, beste Reisezeit, beliebte Reiserouten und weitere Tipps

Aktuelle Buchungssituation / Rechtzeitig organisieren
Namibia mit seinen vielen kleinen persönlichen Unterkünften und Camps wird immer mehr zum Trendland mit mehr Nachfrage als Angebot. Gerade Selbstfahrerreisen möchten deshalb möglichst weit im Voraus organisiert werden. Für die Hauptreisezeiten Juli bis Oktober, Dezember, Januar, Ostern und Pfingsten empfehlen wir die Planung ein knappes Jahr im Voraus. Den Rest des Jahres macht eine Planung spätestens 4 Monate im Voraus Sinn. siehe Aktuelle Buchungssituation

Beste Reisezeit
Namibia ist ganzjährig ein wunderschönes Reiseland. Jeder Monat hat seine eigenen Reize. Viele Details erfahren Sie in Beste Reisezeit für Namibia.

Beliebte Reiserouten…
… führen Sie durch Namibia und auf Wunsch auch durch die wunderschönen Nachbarländer, gern nach Botswana, hin und wieder bis zu den Victoria-Fällen und manchmal auch nach Südafrika.  Dabei ist Botswana wesentlich teurer als Namibia. Abstecher nach Botswana erhöhen also sofort den Reisepreis. Selbstfahrer-Routen können wir für Ihre Wünsche komplett maßschneidern. Ein paar Ideen finden Sie in Reiserouten durch Namibia.

Beliebte Tipps für Selbstfahrer…
… finden Sie in Selbstfahrerreisen – Tipps, Tricks und Angebote.

Beliebte Tipps für Gruppenreisen…
… finden Sie in Namibia-Gruppenreisen.

Traumhafte Infrastruktur
Lodges, Gästefarmen, Campingplätze, Nationalparks und Anbieter von Aktivitäten sind hervorragend auf Selbstfahrerreisen und Gruppenreisen eingestellt. Das Straßennetz ist sehr gut ausgebaut, der Verkehr gering und die Polizisten freundlich… Beliebte Unterkünfte und Aktivitäten – eine kleine Auswahl

Rucksackreisen bzw. Backpacking…
… ist hingegen nur begrenzt zu empfehlen, da es nur sehr wenig öffentliche Verkehrsmittel hat. Backpacker und entsprechende Guest-Houses haben sich deswegen bisher auch fast nur in Windhoek, Swakopmund und Lüderitz etabliert.

Vorbereitung, Reservationen, Buchung
Selbstfahrerreisen können entweder durch spezialisierte Veranstalter organisiert werden (Professionelle Namibia-Selbstfahrerreisen) oder Sie können Planung und Reservationen mit etwa 100 Stunden Aufwand komplett selbst übernehmen. (Namibia-Reisen selbst organisiert)

Flexible Reise ohne Vorbereitung
In der Hauptsaison Juli bis Oktober, Dezember, Januar, Ostern und Pfingsten raten wir von einer Reise ohne vorherige Reservationen definitiv ab. Enttäuschungen und langes Suchen nach verfügbaren Unterkünften sind vorprogrammiert. Wer außerhalb dieser Monate ohne Reservationen reisen möchte, muss in seinen Ansprüchen sehr flexibel sein.
siehe Aktuelle Buchungssituation

Namibia Favorites: Top-Service, faire Preise, sicher die passenden Infos und Angebote