Elefant beim Okaukuejo Camp im Etoscha Nationalpark
Aktualisiert am 4. Juli 2017

Namibia in Kürze –
Wenige Tage, konzentrierte Highlights

Kurze Aufenthalte in Namibia werden immer beliebter. Meist als Kombination mit Südafrika, Botswana oder Mosambik, manchmal aber auch weil zuhause Pflichten rufen.

Wer Namibia in Kürze besuchen möchte, dem empfehlen wir kurze Reisestrecken und den Fokus auf wenige Highlights. Sie werden sich ja bestimmt ins Land verlieben und ein anderes Mal wieder kommen…

Wie wäre es mit den folgenden Reise-Möglichkeiten?

Programm Etoscha 4-8 Tage: Tiere satt, Erholung pur

Nach der morgendlichen Ankunft in Windhoek und der Mietwagenübernahme geht es schon in Richtung Etoscha, eines der größten Highlights Namibias.

Den ersten Nachmittag und die erste Nacht verbringen Sie jedoch noch bei einem der berühmten Schutzprogramme, die sich dem Überleben der Geparden verschrieben haben. Wussten Sie, dass es nur noch wenige Tausende Geparden mit einem sehr eingeschränkten genetischen Stammbaum gibt? Beides bedroht das Überleben dieser Art. In Namibia haben sich deswegen zahlreiche Initiativen von Farmern, Jägern (ja auch Jägern) und Naturschutz-Organisationen gegründet um diese Tiere zu erforschen, ihnen Raum zu geben und ein Überleben zu ermöglichen.

Weiter geht’s in Richtung Etoscha.

Je nach Ihren Reisewünschen von rustikal über abenteuerlich oder komfortabel bis luxuriös, geht es in passende Camps oder Lodges und Sie erleben für mehrere Tage echtes afrikanisches Safari-Feeling. Nehmen Sie an geführten Safaris teil oder entdecken Sie die Wildnis im eigenen Mietwagen, lassen Sie den Blick über den Nationalpark schweifen von der Terrasse Ihres Zimmers mit einem feinen Glas Wein oder einem Rock Shandy in der Hand.

Je nach Länge Ihres Urlaubs brechen Sie nach ein paar Nächten wieder auf in Richtung Windhoek.

Sie haben noch ein paar Tage Zeit? Dann machen Sie noch einen Abstecher, zum Beispiel in das Tafelbergmassiv des Waterbergs, in die atemberaubende Landschaft des Erongo, in die roten Dünen der Kalahari oder sogar in die älteste Wüste der Welt: die Namib mit den rot und golden leuchtenden höchsten Dünen der Welt…

Programm Kalahari und Namib 4-8 Tage: Wüste pur

Diese Tage wie von einer anderen Welt sind besonders beliebt in Kombination mit Südafrika, denn die Einzigartigkeit der Wüste unterscheidet sich von all den Höhepunkten, die Südafrika Ihnen bieten kann.

Nach der morgendlichen Ankunft in Windhoek und der Mietwagenübernahme geht es schon in Richtung Kalahari, einem weiteren der größten Highlights Namibias. Wenn Sie Lust haben, führen wir Sie auch hier zu einem der Schutzprogramme für Geparden.

Weite Horizonte und menschenleere Landschaften erwarten Sie in den Landstrichen von Kalahari und Namib. Genießen Sie die Stille der Wüste, Ihre Düfte und Geräusche, wenn Sie sich abends in Ihrem Zelt oder auf der Terrasse Ihrer Lodge die Millionen Sterne des Südhimmels anschauen und den Tönen der Tiere lauschen.

Lassen Sie sich bezaubern von den roten Dünen der Kalahari und den höchsten Dünen der Welt in der ältesten Wüste der Welt…

Nehmen Sie an einigen der vielen Aktivitäten teil um diese Landschaft etwas besser kennen zu lernen. Wo versteckt sich Leben? Wie haben Jahrmillionen diese ältesten zugänglichen Abschnitte der Erde geprägt? Wussten Sie, dass es in dieser trockenen Hitze sogar einige wenige kleine Weingüter gibt, die der Erde einen traumhaften Wein abtrotzen?

Wie wäre es mit einer morgendlichen Ballonfahrt über die endlosen Dünen der Namib?

Weitere Möglichkeiten: Abenteuer an der Küste, Wildtiere im Okavango und Caprivi oder der Fish-River-Canyon und Dinosaurier im Süden

Kontaktieren Sie uns doch einfach mal für Ihr individuelles Traum-Programm:

  • *Wir versenden keine Werbe-Emails und geben keine Kontaktdaten an unbeteiligte Dritte weiter. (Datenschutzerklärung)

Namibia Favorites: Top-Service, faire Preise, sicher zur perfekten Reise

Namibia-Reisen vom Namibia-Spezialisten
Maßgeschneidert, bester Service und faire Preise

Namibias größte Highlights - 2 Wochen intensiv oder 3 Wochen entspannt

Zu Gast bei Elefanten, Löwen, Nashörnern und Geparden, zu Besuch an den höchsten Dünen der Welt, endlose Horizonte, schroffe Berge, tosende Atlantikküste und vieles mehr...

Chamäleon beim Essen bei Swakopmund


Namibia von Süden bis Norden oder Namibia & Botswana mit Okavango-Delta oder Victoria-Fällen - 3 Wochen intensiv oder 4 Wochen entspannt

Ab 3 Wochen Reisezeit können Sie auch abgelegenere Höhepunkte Namibias entdecken und sogar mit Botswana, Südafrika, Simbabwe oder Sambia kombinieren.

Elefant beim Okaukuejo Camp im Etoscha Nationalpark