Sanddünen zwischen Swakopmund und Walvis Bay
Aktualisiert am 2. Oktober 2016

Tipps für die Ankunft in Namibia

Wir hoffen, Sie hatten einen guten Flug und starten ausgeruht in Ihren ersten Urlaubstag.

Hier einige Tipps für erste Besorgungen am Flughafen bzw. an der Grenze:

SIM-Karte fürs Telefon

Alle Details in unserem Artikel: Telefon und Internet in Namibia

An den Flughäfen haben Sie eine gute Chance eine SIM-Karte fürs Telefon zu finden.Fragen Sie z.B. nach mtc. Das ist mit Abstand die üblichste Telekom-Firma.
Die SIM-Karten und Prepaid-Gebühren für Telefon und Internet sind billig, die Aktivierung einfach und Telefonempfang sowie 3G-Internet in fast allen Siedlungen und Ortschaften möglich

Bargeld

Jetzt ist es Zeit den ersten Geldautomaten aufzusuchen. An fast jeder Grenze, bzw. an den Flughäfen finden Sie mehrere davon.
Sollten Sie aus Südafrika anreisen: Der südafrikanische Rand wird auch in Namibia gern akzeptiert. Der Wechselkurs ist fest 1:1.
Sollten Sie aus Botswana anreisen: Der botswanische Pula wird zwar von vielen in Namibia akzeptiert, aber meist zu einem sehr schlechten Kurs.

Kartenmaterial und Infomaterial

An den Landesgrenzen und Flughäfen haben Sie gute Chancen auf kostenfreie Karten und Infomaterial.
Suchen und fragen Sie nach Material von „Where to Stay“. Diese Firma bewirbt die allermeisten Lodges und viele Aktivitäten und Restaurants in ganz Namibia.
Von „Where to Stay“ bekommen Sie kostenfrei zwei Dinge:

  1. recht brauchbare Straßenkarten von Namibia mit den eingezeichneten Hauptsehenswürdigkeiten und einigen (teureren) Lodges.
  2. Ein dickes Buch mit den Kontakten zu Hunderten Lodges im ganzen Land. Falls Sie einmal auf der Strecke eine Unterkunft suchen, kann dieses Buch recht hilfreich sein.

bei Einreise mit dem Mietwagen aus Südafrika oder Botswana: Maut / Versicherung / Grenzgebühr

Sollten Sie mit einem Mietwagen aus Südafrika oder Botswana einreisen, dann müssen Sie an der Grenze noch ein Cross-Border-Permit (CBP) lösen.
Bewahren Sie dieses gut auf! Bei den gelegentlichen Polizeikontrollen müssen Sie es hin und wieder vorweisen.

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Urlaub in Namibia!

Namibia Favorites: Top-Service, faire Preise, sicher zur perfekten Reise

Namibia-Reisen vom Namibia-Spezialisten
Maßgeschneidert, bester Service und faire Preise

Namibias größte Highlights - 2 Wochen intensiv oder 3 Wochen entspannt

Zu Gast bei Elefanten, Löwen, Nashörnern und Geparden, zu Besuch an den höchsten Dünen der Welt, endlose Horizonte, schroffe Berge, tosende Atlantikküste und vieles mehr...

Chamäleon beim Essen bei Swakopmund


Namibia von Süden bis Norden oder Namibia & Botswana mit Okavango-Delta oder Victoria-Fällen - 3 Wochen intensiv oder 4 Wochen entspannt

Ab 3 Wochen Reisezeit können Sie auch abgelegenere Höhepunkte Namibias entdecken und sogar mit Botswana, Südafrika, Simbabwe oder Sambia kombinieren.

Elefant beim Okaukuejo Camp im Etoscha Nationalpark